KLEINE POST







Steffi Parlow
Parlsches Senfei für dich, 2020


Etwas Gutes für sich oder Freunde und Familie kochen, kann Balsam für die Seele sein. Die Künstlerin und Köchin Steffi Parlow hat sich für das Projekt genau diese Maxime gesetzt, Menschen dazu zu bringen, gerade in diesen Zeiten Gutes für sich und andere zu tun. Das Rezept, das sie hierfür vorschlägt, sind Senfeier, Parlscher Art – eine Speise, die sie mit ihrer Kindheit und einem innigen Wohlgefühl verbindet. Sie gibt es weiter an alle mit der Bitte und Aufforderung, es nachzukochen, das Rezept weiter zu geben, sowie ein Foto des gekochten Gerichts per E-mail an die Künstlerin zu senden – um ein soziales Netzwerk der Fürsorge entstehen zu lassen.

Steffi Parlow, geboren in Wolgast, lebt und arbeitet in Wien. Neben ihrer künstlerischen Praxis arbeitet sie seit 10 Jahren als Köchin, seit 2018 im Hauben-Restaurant KOMMOD in Wien. In vielen ihrer Projekte verschränken sich die Themenfelder Kunst und Essen. Ihre künstlerische Praxis agiert an der Schnittstelle zwischen performativer Handlung, Objekt und sozialer Interaktion. „Ich kann mir nicht vorstellen, nicht über Essen nachzudenken. Auf was habe ich Lust? Wie könnte ich es zubereiten? Was koche ich für andere? Denn tatsächlich koche ich am liebsten für andere.“ (Steffi Parlow)
www.steffiparlow.com

Adressat*innen: Patient*innen, Besucher*innen, Mitarbeiter*innen von Krankenhäusern




haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz