© Manuel Carreon Lopez
 

constantin luser



black trombone



Kunstraum Weikendorf – Ausstellungsort als Kunstprojekt
2007 wurde das ehemalige Feuerwehrhaus als Ergebnis eines künstlerischen Wettbewerbs von Kunst im öffentlichen Raum NÖ von Michael Kienzer in einen Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst transformiert. Kienzer hat das Gebäude durch ein großes Fenster zum angrenzenden Rathausplatz hin geöffnet und damit von außen einsehbar gemacht. Jedes Jahr werden zwei KünstlerInnen eingeladen, je eine Ausstellung für diesen Raum zu entwickeln, die über mehrere Monate zu sehen ist. Der Kunstraum Weikendorf ist ein Projekt der Abteilung Kunst und Kultur des Landes Niederösterreich in Kooperation mit der Marktgemeinde Weikendorf.

>

plan

* temporäres Projekt

haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz