ilona németh, bertha von suttner revisited
ilona németh, bertha von suttner revisited
ilona németh, bertha von suttner revisited
 

ilona németh


<

bertha von suttner revisited



Obwohl es sich beim „Mittelpunkt Europas“ um eine messbare Größe handeln könnte, zeigt die in Bratislava lebende Künstlerin Ilona Németh mit dem Billboard „Die Mitte Europas“ (2006) auf, dass die meisten Nationen Europas im Laufe der Geschichte für sich in Anspruch nahmen, ebendieser Mittelpunkt Europas zu sein. Diese Tatsache stellt sie mit einem durchaus ironischen Blick auf einer Landkarte Europas dar und nennt auch fallweise das Datum der übertriebenen Behauptungen, die oft mit den politischen Aufbruchssituationen Hand in Hand gehen, wie etwa im Fall der Slowakei, die 1992, kurz vor ihrer Unabhängigkeit, in Kremnica ein entsprechendes Denkmal errichtete.


haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?


Bitte hier anmelden.



www.noe.gv.at/datenschutz

{T_dankemessage}