gunter damisch, skulptur am hochkogel in randegg
 

gunter damisch



skulptur am hochkogel in randegg



Die sieben Meter hohe Skulptur mit dem Titel „Weltwegbetrachter“ wurde im Rahmen der Landesausstellung „Feuer & Erde“ 2007 speziell für den Standort konzipiert. Im Bronzeguss ragen aus den Verflechtungen nachgeformter Treibholzäste aus der Ybbs und Baumstämmen kleine, menschliche Figuren heraus.

video / audio

>

plan


haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?


Bitte hier anmelden.



www.noe.gv.at/datenschutz

{T_dankemessage}