gerhard kohlbauer, glasobjekt in prigglitz
 

gerhard kohlbauer


<

glasobjekt in prigglitz



Ein Licht-Zwischenraumobjekt
Zwei metallgefaßte weiß-opale Acrylglasscheiben sind vertikal im Abstand von 70 cm parallel angeordnet.
Der Zwischenraum ist begehbar, Schattenwurf und Lichtwirkung.
Die weiße Farbe der Flächen ist eine Art Ergänzung im vorhandenen Farbspektrum der Landschaft, mit all den sich im Laufe des Jahres Tag Nacht verändernden Licht-Dunkelheit-Verhältnissen.
(Gerhard Kohlbauer)


haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?


Bitte hier anmelden.



www.noe.gv.at/datenschutz

{T_dankemessage}