lois weinberger, entwurf für den hirschenkogel im semmering-gebiet
 

lois weinberger


<

entwurf für den hirschenkogel im semmering-gebiet



Als Gegenpart zur vorwiegend touristisch bestimmten Ästhetik am Semmering entstand Lois Weinbergers Entwurf für den Hirschenkogel, der die bereits vorhandenen Rodelbahn-Banden nützen wollte. Diese sollten als Träger für Farbe und Text verwendet werden, wobei die gelb-grüne Farbgebung, die im Winter wie im Sommer von Weinberger als "natürlicher" Kontrast zur Umgebung verstanden wird, auf die in diesem Gebiet wachsende Euphorbiaceae cyparissias (Zypressenwolfsmilch) zurückgeht. Die Texte sollten in loser Folge von oben nach unten auf den Banden angebracht werden.
(Susanne Neuburger)


haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz