leo zogmayer, gedächtnisort für anna lambert in krems a.d. donau
 

leo zogmayer



gedächtnisort für anna lambert in krems a.d. donau



Das Denk- und Mahnmal erinnert an Anna Lambert, die bis zu ihre Flucht 1939 in Krems lebte. An beiden Seiten des Steiner Tors wurden Gedächtnisschreine in den Boden eingelassen, je ein Bronzequader, der im sichtbaren Sockelbereich die Aufschrift "1932–1939" bzw. "IN DIESER STADT" trägt.

>

plan


haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?


Bitte hier anmelden.



www.noe.gv.at/datenschutz

{T_dankemessage}