walfried huber, eisenzeichen für die HTL waidhofen a.d. ybbs
 

walfried huber



eisenzeichen für die HTL waidhofen a.d. ybbs



Nach dem gescheiterten Versuch, von Schülern und Lehrern einen Brunnen mit Zeichencharakter für den Schulhof entwerfen zu lassen, wurde Waldfried Hubers Vorschlag, eine 4,8 Meter hohe Stahlkomposition auf Granit, in Einheit mit dem architektonischen Umfeld zu errichten, umgesetzt.

>

plan


haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?


Bitte hier anmelden.



www.noe.gv.at/datenschutz

{T_dankemessage}