JAHRESPROGRAMM 2021
KOERNOE-Ikonen/Restaurierung/Revitalisierung
PAASDORF – Kulturlandschaft
Eva Afuhs, Maria Hahnenkamp/Willi Frötscher, Feld 72, PRINZGAU/podgorschek, Andrea Sodomka und Martin Breindl, Ingeborg Strobl


Zwischen 1994 und 2000 wurden in Zusammenarbeit zwischen von KOERNOE und der NÖ Agrarbezirksbehörde sechs Kunst- und ein Landschaftsprojekt in der hügeligen Landschaft von Paasdorf realisiert. Die künstlerischen Arbeiten nehmen Bezug auf die topografische, agrarische und historische Ausprägung des Ortes, um im weiteren Zusammenhang jeweils einzelne charakteristische Aspekte von Landschaft und Kultur herauszugreifen. Ikonische Landmarks wie "Die Entdeckung der Korridore“ von PRINZGAU/podgorschek oder kritische Auseinandersetzung mit der Veränderung der Kulturlandschaft von Ingeborg Strobl zählen dazu. Mehrere der über 20 Jahre alten Arbeiten befinden sich momentan in der Restaurierung und sind ab Sommer revitalisiert und an ihrem Standort zu besuchen.

KOERNOE in der Kulturlandschaft Paasdorf:
Eva Afuhs, Windwürfelhaus, 1998
Maria Hahnenkamp/Willi Frötscher, ohne Titel, 2000
feld72, Wolkon, 2007
PRINZGAU/podgorschek, Die Entdeckung der Korridore, 1995
Ingeborg Strobl, Mahnmal für die verlorengegangenen Artenvielfalt, 1999


haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz