25.07.20 bis 25.07.20, 16.00 uhr

orth

franz kapfer


Franz Kapfer
zur Errettung des Christentums / in Deliverance of Christianity
Samstag, 25. Juli, 16.00 Uhr
Im museumORTH
Schloßplatz 1, 2304 Orth an der Donau


Es sprechen
Michael Kvasnicka
Kulturreferent, Geschäftsführerender Gemeinderat
Hilde Fuchs
Kuratorin der Reihe
ALLTAGSKULTUR UND GEGENWARTSKUNST
Can Gülcü
Kulturschaffender und Aktivist
Gerhard Schödinger
Abgeordneter zum NÖ Landtag in Vertretung Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

17.00 Uhr: INVENTOUR - Gespräch mit Franz Kapfer

Anschließend: Konzert von
Fugu and the Cosmic Mumu

Schloss Orth begeht das 500-jährige Jubiläum von Niklas Graf Salm, Feldherr der Renaissance und Hausherr des Schlosses. In der Reihe ALLTAGSKULTUR UND GEGENWARTSKUNST wurde Franz Kapfer zur künstlerischen Annäherung eingeladen.
Der Titel zur Errettung des Christentums / in Deliverance of Christianity umfasst mehrere Projekte Kapfers, die sich der langen Tradition und immer noch gegenwärtigen Präsenz des Türkenfeindbildes im österreichischen kulturellen Gedächtnisses widmen.
Im museumORTH nimmt er die Erste Wiener Türkenbelagerung als Ausgangspunkt, um anhand von zwei großformatigen Installationen ideaologisch aufgeladene, sprachliche wie visuelle Stereotypen, die bereits vor Jahrhunderten gesellschaftlich verankert wurden, bis in die Gegenwart hinein aufzuspüren.

Die Eröffnung findet gemeinsam mit der Präsentation der Projekte von Götz Bury und Heimo Wallern im Rahmen von ALLTAGSKULTUR UND GEGENWARTSKUNST statt.


Shuttlebus ab 15 Teilnehmer*innen zum museumORTH: ab Wien zwischen Universität und Rathauspark,
Abfahrt: 14.30 Uhr, Rückfahrt: 19.00 Uhr
Um verpflichtende Anmeldung wird gebeten
unter +43 (0) 2742 9005 13504
oder publicart@noel.gv.at​
Das Tragen von MN-Schutzmas-
ken ist während der gesamten
Fahrt im Bus verpflichtend.
Zur Gewährleistung des Wohls
Aller ist beim Ein- und Ausstieg
ein Sicherheitsabstand von
1 Meter zu wahren.

Aktuelle Sicherheitsvorgaben finden Sie hier ...

Programmänderungen vorbehalten.

Ausstellungsdauer:
26. Juli bis 1. November 2020
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, Sonn- u. Feiertag: 9.00 bis 18.00 Uhr









haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz