© Lyutakov
 

lazar lyutakov



ROSAE



Lazar Lyuatakov entwickelte für das Türnitzer Pflegeheim ein Szenario, das auf funktionale wie ästhetische Bedürfnisse der BewohnerInnen eingeht und gleichzeitig zentrale Fragen seiner künstlerischen Arbeit berührt. Der Künstler entwarf für den Garten eine aus dem Wechselspiel zwischen geometrischer und freier Form bestehende Gesamtkomposition. Fünf aus Edelstahl gefertigte Objekte überspannen die Wege als Kletterhilfen für Rosen, besitzen jedoch nicht das klassisches Aussehen von Rosenbögen. Ihre Form ist von Kofferwägen, wie man sie aus den großen Hotels kennt, abgeleitet. Jedes Objekt nimmt auf ein anderes Modell Bezug. Durch ihre formalen Andeutungen und ihre funktionale Eindeutigkeit sind sie bestens geeignet, unterschiedliche Assoziationen und Fantasien hervorzurufen.

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz