manfred pernice, installation im schlosspark grafenegg
 

manfred pernice



installation im schlosspark grafenegg



Die Skulptur "tür+tor" füllt die Öffnung des "Schwarzen Tors" der barocken Schlossparkmauer aus. Im Wesentlichen besteht sie aus Beton und Mauerwerk.
Eine Treppe führt von beiden Seiten hinauf zu einer verkleinerten Tür, die man öffnen kann, um hinaus aus dem Park zu gelangen bzw. in ihn hinein. Innen wie außen ist eine Sitzbank angebracht.

video / audio

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz