jabornegg & pálffy, überdachung und statische sanierung der altane des stifts altenburg
 

jabornegg & pálffy



überdachung und statische sanierung der altane des stifts altenburg



Im Zuge archäologischer Grabungen, durch die sämtliche unter dem barocken Stift liegenden gotischen Baubestände zugänglich gemacht wurden, gestalteten die Architekten ein Besucherfoyer und schufen eine räumliche Verbindung zwischen diesem und den barocken wie mittelalterlichen Baubeständen. Gleichzeitig wurden letztere statisch gesichert.

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz