ManfreDU SCHU, innenhofgestaltung beim veranstaltungszentrum in thaya
 

ManfreDU SCHU



innenhofgestaltung beim veranstaltungszentrum in thaya



MandreDU SCHU hat einzelnen Räume eines Dorfes aus dem 12. Jahrhundert in Hard ausgegraben und in dem benachbarten Thaya unter sowie in dem von der Architektengruppe ah3 neu konzipierten Veranstaltungssaal wieder aufgebaut. Der Großteil der Installation befindet sich im Hof des Veranstaltungssaals. Im Inneren wurden zwei Brunnenschächte errichtet.

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz