bernhard leitner



ton-raum-installation im regierungsviertel st. pölten



"Klangstein" heißt die Installation, in der im Kulturbezirk St. Pölten zwischen Landesbibliothek und –archiv ein Klangstrahl über eine Parabolschale auf einen schwarzen Granitstein projiziert wird. Bewegt man sich in den Bereich des reflektierten Tonstrahles, wird ein Wasserrauschen vernehmbar.

video / audio

>

plan