nita tandon, denkmal für walther von der vogelweide für den neuen markt in zwettl
 

nita tandon



denkmal für walther von der vogelweide für den neuen markt in zwettl



In der Fußgängerzone des Neuen Marktes hat Nita Tandon einen schräggestellten Korridor aus zwei parallel stehenden Glaswänden vorgesehen. Dieser sollte Zitate aus einem Gedicht von Walther von der Vodelweide tragen und auf einem trittstufenhohen Podium dazwischen die Platzüberquerung ermöglichen.

>

Projekt nicht realisiert

haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz