richard künz, platzgestaltung in mailberg
 

richard künz



platzgestaltung in mailberg



Richard Künz entwarf für den Platz einen torartigen Brunnen mit einem Beleuchtungskonzept für die Nacht. Den Sockel des Kriegerdenkmals tauschte er durch einen massiven Waldviertler Findling aus und installierte die Tafel des ehemaligen Sockels in der bogenförmigen Konstruktion mit Sitzbänken.

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz