erich steininger, kapelle im landespensionistenheim
 

erich steininger



kapelle im landespensionistenheim



Der Künstler gestaltete das Altarbild und 14 Kreuzwegstationen in der Kapelle des Altersheimes. Das Altarbild wurde von der Heimleitung nicht angenommen und mit einem Vorhang versehen. Dieser Vorhang bleibt fast immer geschlossen, eine Art, wie Benützer mit einem ungeliebten Kunstwerk leben. Trotz mehrfacher Interventionen des Künstlers bei kirchlichen Stellen blieb das Altarbild verhüllt.

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz