peter daniel, leuchtobjekt bei der synagoge in st. pölten
 

peter daniel



leuchtobjekt bei der synagoge in st. pölten



Das Objekt aus Neonleuchtröhren im Fenster der Synagoge in St.Pölten gibt das hebräische Wort "Emet" wieder. In rhythmischen Abständen erlischt der erste Buchstabe des Wortes für kurze Zeit und formt so ein neues Wort mit einer anderen Bedeutung: "Emet-Met-Emet", übersetzt: "Wahrheit-Tod-Wahrheit".

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz