tony cragg, skulptur auf dem gelände des campus krems
 

tony cragg



skulptur auf dem gelände des campus krems



Bei der Arbeit "Kristallmantel" wurde ein Kalkstein aus einem Steinbruch bei Krems systematisch durchbohrt. Unter Beibehaltung der äußeren Kontur entstand durch einen für Tony Cragg typischen künstlerischen Eingriff in vorgefundene Materie eine Struktur, die neue Einblicke und Zugänge freigelegt.

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz