leo zogmayer, skulptur für eine kapelle in krems-stein
 

leo zogmayer



skulptur für eine kapelle in krems-stein



Die Skulptur nimmt in ihrer dichten physischen Präsenz Bezug auf die räumliche Situation bei der Kapelle. Was bleibt ist das intensive Erlebnis des leeren Raumes und der bildnerischen Metapher von Ewigkeit und Zeitlosigkeit. Nach Umbauarbeiten soll die Skulptur im St. Pöltener Regierungsviertel aufgestellt werden.

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz