© transparadiso

23.03.19 bis 23.03.19, 14.00 uhr

grein

transparadiso


„Ruf gegen die Grenze“
Ein Projekt im Rahmen des Festivals der Regionen 2019
in Kooperation mit Kunst im öffentlichen Raum NÖ

Samstag, 23.März, 14 – 19.00 Uhr
Landesmusikschule, Schlossgasse 8, 4360 Grein

Das KünstlerInnenduo transparadiso lädt BewohnerInnen, MusikerInnen, SchriftstellerInnen, SängerInnen, AlltagsperformerInnen, Grenz-Interessierte ein, gemeinsam Texte und Beiträge als Grundlage für Dialoge zu entwickeln, die in weiterer Folge in ein literarisches/poetisches/ fiktionales/ experimentelles Text-/Musikstück transformiert werden.
Mittels zweier Megaphonskulpturen an gegenüberliegenden Ufern in der Region Strudengau soll der „Ruf gegen die Grenze“ als Dialog während des Festivals der Regionen erklingen.
„Ruf gegen die Grenze“
Aufführung beim Festival der Regionen 2019: 28.6. – 7.7.2019, jeweils Samstag und Sonntag.
Weitere Informationen zum Projekt ... oder

www.transparadiso.com








haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz