01.03.19 bis 03.03.19, uhr

krems

Pre-Opening der Landesgalerie Niederösterreich


Leo Zogmayer, „Wenn ich Kunst sage meine ich das Ganze“
Künstlerische Interventionen zur Architektur-Eröffnung der Neuen Landesgalerie Niederösterreich
Leo Zogmayer „Wenn ich Kunst sage meine ich das Ganze“ – der Schriftzug im Außenraum des Museums soll zum Nachdenken über die Rolle von Kunst anregen und damit auch die Frage stellen, welche Bedeutung Kunst für jeden Menschen persönlich, für ein Museum oder die Gesellschaft haben kann.
Die Intervention entstand im Rahmen von FUNDAMENTAL (einem Projekt der Landesgalerie Niederösterreich nach einem Konzept von Rainer Prohaska) mit Unterstützung von Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich.

Lorenz „eSeL“ Seidler „Museum zu Gast…“
Als Teil des Projektes #My Museum macht Seidler in zwölf unterschiedlichen Fotoarbeiten die Funktionen und Rollen eines Museums am Beispiel der zukünftigen Landesgalerie Niederösterreich sichtbar. Der Museumsdirektor, die Kunstvermittlung, der Kurator, die RestauratorInnen etc. inszenierten sich an ausgewählten Orten mitten in Krems, um die Spezifika ihrer Arbeit „für die Kunst“ durch Besonderheiten der ausgewählten Plätze ihrer „GastgeberInnen“ in Krems zu verdeutlichen. Seit Februar sind die Fotos als Plakate und Postkarten im öffentlichen Raum im Kremser Umfeld, in St. Pölten und Wien sowohl ein ungewöhnliches „behind the scenes“-Porträt des kommenden Museums als auch ihrer Heimatstadt Krems.
Am 2. und 3. März entsteht als letztes Motiv der Serie ein „dezentrales Gruppenbild“ des zukünftigen Publikums des Museums als digitale Collage aller BesucherInnen am Architektur-Eröffnungswochenende.







haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz