© Norbert Maringer

06.10.18 bis 06.10.18, 10.00 uhr

weikendorf, orth, paasdorf, hollabrunn

landpartie IV


Samstag, 6. Oktober 2018, 10.00 Uhr
Als erste Station auf der Landpartie IV im Oktober steht eine neue Installation in Weikendorf auf dem Programm. Das ehemalige Feuerwehrhaus im Ort funktioniert seit 2007 als Kunstraum und wird zweimal im Jahr von KünstlerInnen neu in Szene gesetzt. Ab Ende September verwandelt Anita Witek, deren Medium die Fotografie ist, den Kunstraum durch die raumgreifendene Collage "FULL MOON".
Auch das Museum ORTH ist durch die Kooperation mit der Abteilung Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich immer wieder Ziel auf den Fahrten. Diesmal legt Ines Doujak mit ihrer Arbeit "Karawanen" eine Spur durch die Räume des Museums und regt damit zur Auseinandersetzung mit historischen und gegenwärtigen Handelswegen an. Ein Dialog mit Bettina Spörr (Kuratorin, Sezession Wien) begleitet die Annäherung an die komplexe Arbeit.
Nach dem Mittagessen führt die Fahrt weiter durch das Weinviertel mit einem Zwischenstopp in der Kulturlandschaft Passdorf bis Hollabrunn. Der Künstler Norbert Maringer hat für die Sozialpsychiatrische Abteilung im Landesklinikum Hollabrunn einen besonderen Ort geschaffen, der als Ruheraum und auch als Ort zur Reflexion genützt werden kann. Vor Ort gibt es Gelegenheit sich mit dem Künstler über seine „ErdeRaumSkulptur“ auszutauschen.

Rückkehr nach Wien ca. 19 Uhr






haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz