schallaburg

05.06.16 bis 05.06.16, 14.00 uhr

schallaburg

dakic / dimitrova / ressler / witt


Einladung zur Eröffnung
„... was haben wir dann heute?”
mit Danica Dakic, Petja Dimitrova, Oliver Ressler und Anna Witt


Sonntag, 5. Juni 2016, 14:00
Schallaburg

Es sprechen:
Kurt Farasin , künstlerischer Leiter der Schallaburg
Maren Richter , Kuratorin
Robert Foltin , Autor, im Gespräch mit den Künstler_innen
Mag. Gerhard Karner , Zweiter Präsident des NÖ Landtages in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

„... was haben wir dann heute?” ist ein Beitrag von Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich zur Schallaburg Ausstellung „Die 70er. Damals war Zukunft”. Wenn die Zukunft in der Vergangenheit liegt, mit welchen Zeit-Vektoren ist die Gegenwart ausgestattet?
Das Medium Plakat war in den 70er Jahren in vielerlei Hinsicht Ausdruck öffentlicher Meinung. Ausgehend davon untersuchen die Künstler_innen Danica Dakic, Petja Dimitrova, Oliver Ressler und Anna Witt rund um die Schallaburg, für wen Zukunft gegenwärtig gestaltet wird und wo man ihr eine andere Zeitlichkeit zusprechen muss.
(Maren Richter)

Ausstellungsdauer: 19. März bis 6. November 2016 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Samstag, Sonntag, Feier tage 9:00 bis 18:00
3382 Schallaburg 1
www.schallaburg.at

Shuttlebus zur Schallaburg, ab Wien zwischen Universität und Rathauspark. Abfahr t 12:30, Rückfahr t ca. 16:00 Unkostenbeitrag 5 EUR.
Öffentliche Anreise z.B. ab Bahnhof Melk Buslinie WL 1 täglich von 19. März bis 6. November 2016


Sujet: Anna Witt, Landschaften des Eigensinns, 2016





haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz