klosterneuburg

24.04.14 bis 24.04.14, 18.30 uhr

klosterneuburg

section.a / cosima rainer


Einladung zur Ausstellung

Hier und Jetzt/ Hic et Nunc
10 künstlerische Interventionen im Jubiläumsjahr
kuratiert von section.a und Cosima Rainer

am Donnerstag, dem 24. April 2014, um 18.30 Uhr
im Stift Klosterneuburg / Sala terrena

KünstlerInnen:
Mladen Bizumic im Marmorsaal, 1. Stock
Eva Chytilek im Kreuzgarten
Manuel Gorkiewicz im Aussenraum
Nilbar Güreş in der Sebastianikapelle
Christoph Meier im Apothekerhof
Maruša Sagadin mit Chris Fladung
in der Sala terrena, Audioguide
Steinbrener/Dempf in der Stiftskirche
Nicole Wermers auf dem Vorplatz Sala terrena
Julia Willms im Weinkeller, Kellergeschoss
Clemens Wolf in der Leopoldskapelle /Verduner Altar

Anlässlich des 900-jährigen Bestehens des Stifts Klosterneuburg sind zehn Künstlerinnen und Künstler eingeladen, auf das Stift und seine Geschichte inhaltlich wie formal zu reagieren.
An zehn bedeutsamen Orten im und rund um das Stift sind die Besucher und Besucherinnen
mit zeitgenössischer Kunst konfrontiert. Diese ortsbezogenen Interventionen nehmen auf die unterschiedlichen Räume und deren geschichtliche wie soziale Konnotationen Bezug. Die Künstlerinnen und Künstler initiieren dabei mit ihren Werken einen Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen der Bedeutung historischer Kunst und Impulsen zeitgenössischer Interventionen.

Wegen begrenztem Platzangebot
bitte um Anmeldung bis 18. April
unter kultur@stift-klosterneuburg.at oder per Fax 02243/411-299

Ausstellungsdauer:
von 25. April bis 16. November 2014
im Stift Klosterneuburg
Stiftsplatz 1, 3400 Klosterneuburg

Foto: Manuel Gorkiewicz, Ohne Titel, 2014
© Stefan Lux

Ein Projekt des Stifts Klosterneuburg gefördert von Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich.





haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz