wachau

22.03.14 bis 22.03.14, 18.15 uhr

wachau

siegrun appelt


Eröffnung der
Lichtprojekte Wachau Teil III
Licht und Kirchen von Siegrun Appelt


am Samstag, den 22. März 2014 ab 18.15 Uhr

Achtung geänderte Abfahrt des Shuttlebuses: 16:15 Uhr

in Schwallenbach, Emmersdorf an der Donau,
St. Johann im Mauerthale und St. Lorenz


Es sprechen über den Abend verteilt:
Dr. Andreas Nunzer , Bürgermeister Spitz, Vorsitzender Arbeitskreis Wachau
Ing. Erwin Neuhauser , Bürgermeister Emmersdorf a. d. Donau
Erich Polz , Bürgermeister Rossatz-Arnsdorf
DI Michael Schimek , GF Arbeitskreis Wachau
Siegrun Appelt , Künstlerin
DI MSc Jolanthe Kugler , Kuratorin Vitra Design Museum
Dr. Martin Vogg , Projektmanager Wachau 2010plus

Offizielle Eröffnung durch Landesrätin Mag. Barbara Schwarz , in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll
um 19.30 in Emmersdorf

Programm:

18.15 Uhr Eröffnung in der Kirche Schwallenbach
Musik: Kammermusikensemble Schwallenbach

19.00 Uhr Rundgang um die Kirche
Anschließend Abfahrt nach Emmersdorf

19.30 Uhr Eröffnung in der Pfarrkirche Emmersdorf
Führung durch Emmersdorf mit den Projekten:
Pfarrkirche, Lichtphänomen Friedhof Emmersdorf und Magdalenenkapelle.
Anschließend Umtrunk in der Krypta der Magdalenenkapelle
und Konzert auf der barocken Tragorgel mit dem
Organisten Florian Neulinger und Vroni Eder (Gesang).

21.00 Uhr Abfahrt nach St. Lorenz

21.15 Uhr Stopover Venuserscheinung Willendorf (vom rechten Donauufer aus)

21.45 Uhr Stopover in St. Johann im Mauerthale

22.15 Uhr Eröffnung in St. Lorenz
Musik: Bläserquartett Rossatz

23.00 Uhr Ausklang im Heurigen Kendl

23.45 Uhr Rückfahrt

Shuttlebus von Wien nach Rossatz inkl. Rundfahrt ab Wien , Universität, Grillparzerstrasse / Ecke Rathauspark,
Achtung geänderte Abfahrt: 16:15 Uhr , Rückfahrt: ca. 23.45 Uhr.
Um Anmeldung bis 20. März wird gebeten unter (0)2742 9005 16273.
Unkostenbeitrag: 5 EUR.

Shuttlebus von Rossatz über Spitz nach Schwallenbach und retour vom Heurigen Kendl über Rossatz nach Spitz.
Um Anmeldung bis 20. März
wird gebeten unter (0)2742 9005 16273.
Unkostenbeitrag: 5 EUR.

Presseunterlagen Siegrun Appelt





haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz