mistelbach

05.05.13 bis 05.05.13, 15.00 uhr

mistelbach

steinbrener/dempf


Eröffnung der künstlerischen Intervention
"Bonbons" von Steinbrener/Dempf


am Sonntag, dem 5. Mai 2013, um 15:00 Uhr
Kreisvekehr Mistelbach
Mistelbacherstraße, Höhe M-City)

Es sprechen:
Dr. Alfred Pohl , Bürgermeister Mistelbach
Jan Tabor , Architekturtheoretiker, Kulturpublizist und Kurator
Landesrat Mag. Karl Wifling , in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

Zur Eröffnung spielt die Midi-Marsch-Musik-Kapelle .

Mistelbach ist einer der Partnerstädte der diesjährigen Landesausstellung ("Brot & Wein") und widmet sich in diesem Rahmen dem Thema "Süße". Während das MZM eine Ausstellung über Mehlspeisen zeigt und eine "Mistelbach-Genussrolle" in den Cafés angeboten wird, nimmt die Künstlergruppe Steinbrener/Dempf das Thema als Ausgangspunkt für eine kritische Auseinandersetzung mit den wirtschaftlichen, raumplanerischen und ästhetischen Entwicklungen von Stadt und Peripherie.

Steinbrener/Dempf präsentieren einen historisch anmutenden Süßigkeiten-Pavillon auf dem Kreisverkehr bei dem Einkaufspark M-City. Das weithin sichtbare Schild auf dem Dach mit der Aufschrift "Bonbons" gibt nicht nur den passierenden Autofahrer_innen sondern auch den Besucher_innen des Shopping-Centers Auskunft über die vermeintliche Funktion des Gebäudes.

Die Installation thematisiert die bereits seit Jahren hinterfragte und dennoch weiterhin praktizierte Absiedelung von Betrieben in die Peripherie, die zu meist architektonisch unansehnlichen Konsum-Zentren führt, während in den städtischen Zentren immer mehr Kleinbetriebe aufgrund fehlender Frequenz schließen müssen. Der Bonbons-Pavillon ruft bei den Passant_innen Erinnerungen an vergangene Zeiten beim Greisler hervor, gleichzeitig stellt er aber auch ein kritisches Statement zu der häufig gerade in Einkaufzentren bestehenden Vorliebe für Verkitschung und Fake-Historisierung dar. Die Positionierung auf einer Verkehrsinsel – der Pavillon ist nicht zugänglich – führt die Funktionslosigkeit des Geschäfts noch einmal vor Augen.

Shuttlebus von Wien zu dem Kreisverkehr Mistelbach
ab Wien, Universität, Grillparzerstraße / Ecke Rathauspark,
Abfahrt: 13.30 Uhr, Rückfahrt: ca. 17.00 Uhr.
Um Anmeldung bis 2. Mai wird gebeten unter (0)2742 9005 16273
Unkostenbeitrag: 5 EUR.

Foto © Steinbrener/Dempf





haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz