kunstraumnoewien

30.01.13 bis 30.01.13, 16.00 uhr

kunstraum noe/ wien

Gespräch zur Kunst im öffentlichen Raum


How to Identify with Difference?

Vorträge und Gespräche zum Thema
„Doing Art in the Public Realm”



am Mittwoch, den 30. Jänner 2013,
von 16 bis 21 Uhr


im Kunstraum Niederoesterreich

Es sprechen:
Ines Doujak , Künstlerin, Wien
Amelia Jones , Kunsthistorikerin/Kuratorin, Montréal
Elke Krasny , Kuratorin, Wien
Suzana Milevska , Kuratorin, Skopje
Maayan Sheleff , Kuratorin, Tel Aviv
Mechtild Widrich , Kunsthistorikerin, Zürich

Das Symposium stellt die Frage nach Verantwortung und Solidarität in der Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Suche nach Möglichkeiten, individuelle und kollektive Erfahrungen/Erfahrungsbilder in der Gegenwart zu vermitteln. Zentrale Fragen des Abends drehen sich um die Themenfelder Erinnerungspolitik, feministische Praxen sowie Kuratieren zwischen Kunst und Aktivismus. Das hochkarätig und international besetzte Podium spricht aus verschiedenen geographischen, künstlerischen, kulturellen und theoretischen Bezügen.

Die Vorträge sind in englischer Sprache.

konzipiert und kuratiert von Elke Krasny

Foto: VALIE EXPORT, Landschaftsmesser 1999 © Christian Wachter





haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz