lichtpartie

10.11.12 bis 10.11.12, 16.00 uhr

lichtpartie

wachau


Lichtpartie
zur Kunst im öffentlichen Raum

Der erste Programmpunkt auf der Lichtpartie am Samstag, den 10. November ist ein Lichtobjekt von Michelangelo Pistoletto , das bereits 1999 in Kooperation mit der Bevölkerung für den Bahnhofsplatz Krems entstanden ist.

Ausschlaggebend für die Fahrt in die Wachau zu ungewöhnlich später Stunde ist das Lichtkonzept der Künstlerin Siegrun Appelt für die Wachau. Seit Ende August verwandelt das künstlerische Beleuchtungsprojekt „slow light“ die nächtliche Flusslandschaft in Spitz an der Donau.
Das in Absprache mit der Gemeinde Spitz erstellte Lichtprogramm kann an Jahreszeiten und spezifische Anlässe angepasst werden. Das Licht wird optimal genutzt, es wird Energie gespart und sinnloses Leuchten im nächtlichen Naturschutzgebiet vermieden.

Ein Spaziergang auf der so beleuchteten Promenade , vorbei an der Installation „Spitz“ von Gottfried Bechthold, endet in einem geheizten Gasthaus, wo Siegrun Appelt persönlich Einblick in ihre alternativen Konzepte zur bewussten Verwendung von Licht in Innen- und Außenräumen geben wird. Ebenfalls nach Spitz kommt Martin Vogg, Projektleiter des regionalen Tourismuskonzepts Wachau 2010 plus und informiert über ein ambitioniertes regionales Modell, das in seiner Ausrichtung verstärkt auch auf künstlerische Gestaltung in der Wachauer Landschaft setzt.

Wie jedesmal ist auch für den kulinarischen Genuss gesorgt. Diesmal umso mehr, nachdem das Datum der Fahrt zufällig auf Martini fällt.

Anmeldungen für die Lichtpartie:
NÖ Landesregierung, Abt. Kunst und Kultur T +43 2742 9005 16273, E-Mail martina.bochusch@noel.gv.at
Treffpunkt: Wien Universität, Grillparzerstraße / Ecke Rathauspark 16.00 Uhr.
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen / Kosten: EUR 17,- (EUR 15,- ermäßigt), Schulkinder gratis.
Die Verpflegung ist nicht im Preis inbegriffen. Die Teilnahme an allen Führungen erfolgt auf eigene Gefahr.
Änderungen im Programm vorbehalten.

Voraussichtliche Rückkehr: ca. 22:30 Uhr.
Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 8. November 2012

Foto © A.T.Neubau, Langsames Licht/Slow Light





haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz