kunstraumnoewien

22.11.12 bis 22.11.12, 19.00 uhr

kunstraum noe/ wien

gespräch zur kunst im öffentlichen raum


Was wir davon haben
Gespräch zur Kunst im öffentlichen Raum

am Donnerstag, den 22. November um 19 Uhr

im Kunstraum Niederoesterreich
Herrengasse 13
1010 Wien

Tamara Grcic , Künstlerin, Frankfurt
Dirck Möllmann , Kurator Institut für Kunst im öffentlichen Raum, Universalmuseum Joanneum Graz
Karl Prüller , Kulturvernetzung Reinsberg

Bärbl Zechner , Konzept und Moderation

Im öffentlichen Raum passiert die Begegnung mit Kunst, die Anspruch auf Aufmerksamkeit erhebt, meist unerwartet. Die "Erschütterung" des Gewohnten , etwas das aus dem vertrauten Rahmen ausbricht, kann eine spontane Anregung sein, die oftmals in Aufregung umschlägt. Wenn das geschieht, wird der durch Kunst aufgeladene Ort für kurze Zeit zum Brennpunkt des Interesses . Dann wird nach einer Meinung, einer Haltung gesucht und wird diese auch nicht gefunden, so wird sie dennoch gerne geteilt. Hier entsteht Öffentlichkeit, Diskussionen um Kunstwerke finden statt. Die Beteiligung an den Debatten reicht aus, um sich auf die künstlerische Arbeit "unvermittelt" einzulassen.

Wie aber steht es darum, entlang der von den KünstlerInnen gesetzten Fragestellung mitzudenken, Transformationen der Raumaneignung mitzuvollziehen und mit derart geschärfter Wahrnehmung fallweise auch zu handeln?

Die Einladung zu einem Dialog mit allen Beteiligten , das Gespräch über den künstlerischen Ansatz, die kuratorische Entscheidung, die Wahl eines Ortes mit seinen politischen Gegebenheiten kann dazu anregen über Formen der Kooperation nachzudenken, die der spezifischen Situation von Vermittlung im geteilten öffentlichen Raum Rechnung tragen.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Filmdokumentation "Geteilte Zuversicht" (2011) von Maria Stipsicz gezeigt.

Im Anschluss läd Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich zu einer Tafel. Es kocht Schorsch Böhme.

Konzept und Organisation: Bärbl Zechner

Foto: Tamara Grcic "outside-here", Rossmarkt, Frankfurt / Main 2011 © Wolfgang Günzel





haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz