krems

krems
20.10.12 bis 20.10.12, 16.40 uhr

krems

franz west


Franz West

Hain, 2004

vor der
Kunsthalle Krems

Franz-Zeller Platz 3
3500 Krems

In Kooperation mit publicart - Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich und der Kunsthalle Krems konnte die Installation der Skulptur Hain (2004) von Franz West Dank der großzügigen Leihgabe aus der Sammlung Dr. Fuchs, Wien als temporäres Projekt realisiert werden.

Eine Begehung zu Ehren von Franz West findet im Rahmen eines Spaziergangs zwischen den Eröffnungen der Ausstellungen Marzena Nowak [...] in der Factory der Kunsthalle Krems (Beginn: 16:00 Uhr) und Das Plastische Werk: Adolf Frohner. Gesellschaft mit Beschränkter Schönheit im Forum Frohner (Beginn: 17:00 Uhr) statt.

Eine weitere Arbeit von Franz West im öffentlichen Raum befindet sich im Weinviertel, am Ortsrand von Stronsdorf .
Die Metallskulptur "Warum ist etwas und nicht nichts" wurde 1997 installiert.
"Somit ist die Frage (warum ist etwas und nicht nichts) an diesem Ort als Skulptur invertiert. Diese Skulptur verdoppelt sich aufgrund der Penetranz ihres Titels, Penetranz eben als Motiv der Vervielfachung verstanden." (Franz West)

Franz West / Skulptur am Ortsrand von Stronsdorf





haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz